Aktivurlaub


Sport und Urlaub gehört für viele zusammen. Die passenden Informationen über Sportangebote und verschiedene Freizeitgestaltungsmöglichkeiten helfen Ihnen, einen erlebnisreichen Urlaub zu planen. Tauchen, Surfen, Gleitschirmfliegen, Mountainbiking und Wandern sind einige der angebotenen Freizeitsportaktivitäten. Erholen Sie sich und tanken Sie Kraft in malerisch gelegenen Ferienwohnungen auf den Kanaren. Für Wassersportfreunde bieten die Kanaren insgesamt ideale Bedingungen. Überall auf den Inseln kann man Yachten oder Segelboote für faszinierende Ausflüge mieten. Besonders beliebt sind auch Motorradvermietung und Trike in Spanien. Man kann aber auch organisierte Ausflüge buchen, sei es um einen Tag an der Küste entlang zu segeln oder aber für eine Kreuzfahrt zwischen mehreren Inseln. Erleben Sie die Inseln der Glückseligen und buchen Sie traumhafte Villen auf den Kanaren. Ein einmaliges Erlebnis sind die Ausflüge im Unterseeboot, die man von Puerto de Mogan auf Gran Canaria, von Las Galletas auf Teneriffa oder von Puerto Calero auf Lanzarote aus unternehmen kann. Holen Sie sich ein Stück Urlaub und entspannen Sie sich in traumhaften Ferienhäusern auf den Kanaren.


Die Bedingungen für das Segeln mit leichten Segelbooten, für Windsurfen oder Kanufahren sind ausgezeichnet. Alternativen wie Wasserski fahren, Wellenreiten, Tauchen, Fallschirmsegeln, Jetski fahren oder organisierte Ausflüge mit Hochseefischen sind ebenfalls möglich. Auch auf dem Land kann man jede erdenkliche Sportart auf modernen Anlagen ausüben. Die günstigen Preise für Mietwagen laden dazu ein, die herrlichen Landschaften im Inneren der Inseln kennenzulernen. Vielfältige Möglichkeiten für Sport und Relaxen sind perfekte Voraussetzungen um Ihren Urlaub in einer schönen Ferienwohnung auf den Kanaren zu genießen.


Die Kanarischen Inseln ziehen durch ihr gemäßigtes Klima und seine eindrucksvollen Landschaften immer mehr Liebhaber der Natur und besonders Wanderer an. Ob die Dünenlandschaft von Maspalomas, tiefe schwer zugängliche Schluchten auf Gran Canaria, dichte feuchte Lorbeerwälder auf Teneriffa oder La Palma, vollkommen unbewohnte Vulkanlandschaften auf Fuerteventura oder Lanzarote sind Gründe warum immer mehr Wanderer ihren Urlaub hier verbringen. Lassen Sie sich die Landschaft erkunden und buchen Sie wunderschöne Ferienhäuser auf den Kanaren. Die Touren bieten oftmals wunderbare Ausblicke auf das Meer, man genießt die Einsamkeit der Wege, die durch farbenfrohe subtropische Vegetation, Pinienwälder führen.


Teneriffa ist ein ideales Paradies für Wanderer. Mit dem Teno- und Anaga-Gebirge, sowie der Parque National del Teide hat jeder Wanderer auf Teneriffa eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ein Muss für den geübten Wanderer ist natürlich auch die Besteigung des höchsten Berges Spaniens, den Pico del Teide. Der Ausblick bei guter Sicht vom Pico del Teide ist einfach fantastisch. Ein Ereignis, das man nicht so schnell vergisst. Erkunden Sie die Bergwelt nach Herzenslust und buchen Sie die schönsten Ferienhäuser auf den Kanaren. Auch botanisch interessierten kann einiges geboten werden. Die Kieferzonen von Gran Canaria oder Lorbeerwälder der Nationalparks auf La Gomeras sind für den Naturfreund interessante Abwechslungen.


Die Wanderungen auf den Kanaren sind nicht gefährlich, erfordern keine alpinistische Erfahrung. Es ist jedoch eine gewisse Kondition geboten, da oftmals Höhenunterschiede von einigen hundert Metern überwunden werden müssen. Als Wanderausrüstung werden stabile Bergschuhe empfohlen, wenn möglich lange Hosen, da man oftmals durchs Gebüsch streift wobei man sich die Beine zerkratzen kann. Sehr wichtig ist der Sonnenschutz, Hut und Kreme sollten Sie nicht vergessen. Man sollte einen kleinen Rucksack mit Essen vor allem Getränke mitnehmen, da unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten bestehen.



Lanzarote ist Hotspot für Surfer




Klicken Sie hier um die schönsten Ferienhäuser auf den Kanaren zu buchen.




Home Contact